KategorieAlltagsbrille

Das Jungsthema und unsere Erfahrung als Ökonominnen

D

Männer glauben, alles erklären zu können, sie drängeln sich vor – und so sieht die Welt dann auch aus. Und wir Frauen? Über die männerdominierte Monokultur in der Ökonomie, schuldbewusste Gefühle der Zurücksetzung und Quoten, die da auch nicht weiterhelfen. Ein Text aus dem OXI-Schwerpunkt »Ökonominnen«. Hier das ganze Heft als PDF zum Download. Unlängst hat ein Wirtschaftsredakteur der ...

Die Sache mit dem Fetisch

D

Im Vorfeld der Marx-Jubiläen stehen MarxistInnen und Marx-Beschäftigte im Kampf gegen Windmühlen. Fast alle Medien, die was auf sich halten, haben den 150jährigen des Kapitals und den 200. Geburtstag seines Schöpfers auf dem Redaktionsplan. Ein Must have der Themenplanung. Meist im Feuilleton oder im Wirtschaftsressort widmen sich JournalistInnen oder GastautorInnen dem Denker, seinem Werk ...

„Das übersteigt möglicherweise meine Fähigkeiten“

&

In jüngster Zeit wird darüber diskutiert, ob Roboter nicht auch Rechte und Pflichten haben müssten. Sogar die EU-Kommission wird sich damit befassen. Anfang des Jahres erteilte ihr der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments den Auftrag, ein Gesetzeswerk für Maschinen zu entwickeln. Nur: Werden die davon auch klüger? Wir haben den digitalen Sprachassistenten Siri von Apple auf die Probe ...

smarte worte

s

Das kritische Lexikon der Digitalisierung Immer weitere Bereiche unseres Alltags und unseres öffentlichen Lebens werden von intransparenten und nicht mehr nachvollziehbaren technischen Systemen beeinflusst oder gar gesteuert. Der US-amerikanische Juraprofessor Frank Pasquale spricht in diesem Zusammenhang von einer Black-Box-Gesellschaft. Angesichts der zu befürchtenden und schon jetzt zu ...

Parteigänger der Macht

P

Die Presse lügt nicht – es ist viel schlimmer. Die meisten JournalistInnen glauben was sie schreiben. ihre Wahrheiten entstehen auf subtile Weise Von Sabine Nuss und Wim Zimmer «Merkels Propaganda-Maschine», titelte jüngst der Spiegel und bezichtigte JournalistInnen einer manipulativen Berichterstattung zu Griechenland. Auch der Chefredakteur des Branchendienstes Meedia, Stefan Winterbauer ...

Über mich

Herzlich Willkommen. Hier schreibt Sabine Nuss, Verlegerin und Autorin, über die Welt des Kapitals, über Arbeit und Natur, über das Privateigentum, aber vor allem: Wie alles mit allem zusammenhängt, wie es uns bewegt, wie wir es bewegen. Manchmal auch über Alltägliches.

Kontakt

sabine.nuss [ at ] posteo.de

Letzte Tweets

@FrauKoschmieder @onachtwey @SabineNuss @notruf_NRW @verbrecherei @_freval Bin ja auch in der Pflege und freue mich natürlich über jede Solidaritätsbekundung, aber wenn Reinigungskräfte sich schreiend dagegen wehren in die Notaufnahme zu gehen, nachdem sie sich versehentlich Flächendesinfektion in die Augen gerieben haben, weil sie Angst vor der …

Der Pflegestreik in NRW braucht unsere Solidarität. Lest aus dem Schwarzbuch Krankenhaus. https://schwarzbuch-krankenhaus.net/erfahrungsberichte.

#NotrufNRW #dasschweigenbrechen #NotrufNRW

Danke, @onachtwey für die Initiative, Dank an @jgovrin für Hinweis und Weiterleitung.

Update im #Pflegestreik: 1. Verhandlungstag in Woche 10 läuft seit 16 Uhr. Offiziell bis 21 Uhr. Dramatische #SchwarzBuch-Berichte haben Spuren hinterlassen. Beide Seiten sagen uns: Sie wollen Schritte weiterkommen. Wir berichten ausführlich @WDRaktuell 21:45 Uhr. #NotrufNRW

Mehr laden