KategorieMit Marx

Kommunismus: Ein schillerndes Gespenst

K

»SEIN UND STREIT« BEI DEUTSCHLANDFUNK KULTUR MODERATION: SIMONE MILLER · 10. JULI 2022 »Über den Kommunismus reden, ist nicht einfach. In unserer Philosophiesendung „Sein und Streit“ haben sich der Historiker Gerd Koenen, die Verlegerin Sabine Nuss und die Publizistin Şeyda Kurt dem Begriff angenähert. Während Koenen, Autor des Buchs „Die Farbe Rot: Ursprünge und Geschichte des ...

»Eigentum verpflichtet«

»

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info | 09.07.2022 | 20:15 Uhr »Das Volksbegehren für eine Enteignung von Immobilienkonzernen in Berlin sorgte für politische Kontroversen. Die grundsätzliche Frage, was die Existenz großer Eigentumswerten in den Händen weniger mit der Gesellschaft macht, beschäftigt aber auch die Forschung, und das in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Unser Autor ...

Corona und die Verwundbarkeit der Eigentumslosen

C

Artikel, erschienen in: PROKLA 199 | 50. Jahrgang | Nr. 2 | Juni 2020 | S. 201-218Text im Volltext zum Download: Zusammenfassung: Die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie stürzte viele Menschen, wie die Ökonomie insgesamt, nach kurzer Zeit in eine existenzielle Krise. Über eine schnelle Rückkehr zur Normalität wurde gestritten, »Geld oder Leben« war die Frage, auf die sich die Debatten ...

Was, wenn es uns gehört?

W

4-teilige Video-Veranstaltungsreihe von FMP1, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Oxi – Wirtschschaft anders denken, Karl Dietz Verlag und dem Münzenbergforum. Vom 13. Mai – 20. Juni 2020 In Umfragen äußern immer wieder viele Menschen, dass der Kapitalismus in seiner jetzigen Form mehr schadet, als hilft. Viele zweifeln daran, dass der Markt die Antwort sein könne auf wachsende soziale ...

Die Klasse ist immer umkämpft

D

Wenn soziale Aufstände die Schlagzeilen beherrschen, kommentieren Linke gern mal: »Die Klasse ist zurück!« Man reibt sich die Augen und sagt: Ja, war sie denn weg? Erschienen in: Jungle World, 08/2020 In der bürgerlichen Gesellschaft stehen sich zwei Klassen gegenüber. Wer zu welcher gehört, bestimmt sich durch die Stellung im Arbeitsprozess und durch die exklusive Verfügungsmacht über ...

Über mich

Herzlich Willkommen. Hier schreibt Sabine Nuss, Verlegerin und Autorin, über die Welt des Kapitals, über Arbeit und Natur, über das Privateigentum, aber vor allem: Wie alles mit allem zusammenhängt, wie es uns bewegt, wie wir es bewegen. Manchmal auch über Alltägliches.

Kontakt

sabine.nuss [ at ] posteo.de

Letzte Tweets

Ergänzung:

"Gemäß der Grundentscheidung der deutschen Rechts- und Wirtschaftsordnung gilt der Vorrang des Privateigentums vor staatlichen Eigentumspositionen."

https://www.bundesfinanzministerium.de/Monatsberichte/2017/07/Inhalte/Kapitel-3-Analysen/3-4-Forschungsprojekt-Staatseigentum.html

Sabine Nuss@SabineNuss

Nur um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen: Robert Habeck sagte, verstaatlicht wird, um Unternehmen am Markt stabil zu halten. #Sozialstaatsillusion

Mehr laden