Letzte Beiträge

Clickworker aller Länder…

C

»Mit dieser Technologie kannst du tatsächlich jemanden finden, bezahlst ihm einen winzigen Geldbetrag und wirst ihn dann los, wenn du ihn nicht mehr brauchst« – besser kann man die »Gig Economy« kaum beschreiben. Unsere Kolumnistin Sabine Nuss hat es mal als Clickworkerin versucht. Wer einmal eine Weile damit zugebracht hat, bei Amazons Mechanical Turk »menschliche Intelligenzaufgaben« zu ...

Sozialismus ist wieder sexy

S

Meinungsforscher*innen kommen mitunter auf überraschende Ergebnisse, so zum Beispiel bei einem Stimmungsbild zum Thema Sozialismus. Laut einer Umfrage von 2016 sehen junge Briten und Amerikaner*innen den Sozialismus positiver als ältere Zeitgenossen – und auch positiver als Kapitalismus. Das Image des Sozialismus in Deutschland ist noch besser. 45 Prozent der Befragten hierzulande äußerten ...

Kritik und Kommerz

K

Im Marx-Jahr besteht kein Mangel an popkulturellem Marx-Kitsch. Doch das eröffnet auch eine Flanke für den Einsatz der »Waffe der Kritik«. Unlängst wurde eine Studie publik, der zufolge Badeenten gefährliche Keimschleudern sind. Etwa zur gleichen Zeit stellte das Marketingunternehmen Trier-Touristik ein neues Produkt vor: eine quietschgelbe Karl-Marx-Bade­ente, unterm Flügel »Das Kapital«. Muss ...

Das Jungsthema und unsere Erfahrung als Ökonominnen

D

Männer glauben, alles erklären zu können, sie drängeln sich vor – und so sieht die Welt dann auch aus. Und wir Frauen? Über die männerdominierte Monokultur in der Ökonomie, schuldbewusste Gefühle der Zurücksetzung und Quoten, die da auch nicht weiterhelfen. Ein Text aus dem OXI-Schwerpunkt »Ökonominnen«. Hier das ganze Heft als PDF zum Download. Unlängst hat ein Wirtschaftsredakteur der ...

Eine Frage der Bedürfnisse

E

Im Kapitalismus verfolgt Planung einen bestimmten Zweck – die Erzielung von Profit. Die Befriedigung von Bedürfnissen ist dazu nur ein Mittel, nicht der Zweck selbst. Vernünftig ist das nicht. Als Lenin sich zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts mit aller Gewalt daran machte, die Planwirtschaft einzuführen, verfolgten er und die Bolschewiki ein Ziel: die Marktwirtschaft, also der Kapitalismus ...

Über mich

Sabine Nuss

Herzlich Willkommen. Hier schreibt Sabine Nuss, Verlegerin und Autorin, über die Welt des Kapitals, über Arbeit und Natur, über das Privateigentum, aber vor allem: Wie alles mit allem zusammenhängt, wie es uns bewegt, wie wir es bewegen. Manchmal auch über Alltägliches.

Kontakt

sabine.nuss [ at ] posteo.de

 

Letzte Tweets